Bailliage Franken

Chaîne des Rôtisseurs

Dîner Amical im Hotel-Restaurant ANNA - Schnelldorf

Unser monatliches Chaîne-Treffen führte uns im Juni nach Schnelldorf, nur wenige Kilometer vom Autobahnkreuz A6/A7 entfernt zwischen Crailsheim und Feuchtwangen gelegen an der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg.

Diese ländliche Region Mittelfranken bietet ein überaus variantenreiches Kulturprogramm, wie z.B. die Kreuzgangspiele in Feuchtwangen, die Bachwoche in Ansbach, die Freilichtspiele in Schwäbisch Hall, Kinderzeche in Dinkelsbühl, Meistertrunk in Rothenburg o.d.T., um nur einige zu nennen.

Das mit Chaîne-Fahnen geschmückte Hotel ANNA wird von der Inhaberin Frau Miller-Kneer liebevoll gepflegt und gehört zur gleichnamigen Firma des Fensterwerkes Kneer-Süd in Schnelldorf.

Anna

Geführt wird das Haus von unseren beiden Chaîne-Mitgliedern: Hoteldirektor Peter Gummersbach, Officier Maître Hôtelier/Commandeur & OMGD, sowie Küchenchef Matthias Habelt, Maître Rôtisseur.

Das Mitgliedshaus besitzt einen eigenen und umfangreichen Kräutergarten, der vom Küchenchef ausgiebig benutzt wird und sich in fast allen Menügängen wiederfindet:

  • Melonen Gazpacho mit Schafskäse
  • Schwertfischcarpaccio mit Ananasrelish und Microleafs
  • Sommer-Gemüseconsomme mit Pfifferlings Ravioli
  • Lammrücken unter der Wiesen-Kräuterkruste an Couscous und Schnittbohnen
  • Süße Avocado mit karamellisierter Gerste, Weißbierespuma

Schwertfischcarpaccio

Als Getränkebegleitung wurden serviert:
Zur Begrüßung ein Toppler-Sekt aus der Sektkellerei Albert Hasenstein in Adelshofen

Zum Menü die Weine:
Venetien „Linea 071“ IGT Chardonnay trocken - Italien
Little Billabong – Cabernet Sauvignon & Shiraz trocken - Australien
2011er Würzburger Gewürztraminer Kabinett – Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist

Eine seltene Ehrung konnte auch vorgenommen werden: Unser Mitglied Michael Walter erhielt für seine 30-jährige Mitgliedschaft das Chaîne-Ehrenabzeichen „Officier Commandeur“.

Ehrung

Die Chaîne – Mitglieder und unsere Ehrengäste Prof. Dr. Wolfgang Frhr. von Stetten und Gemahlin Silvia verbrachten einen kurzweiligen und angenehmen Sommerabend. Zum Abschied erhielten alle Teilnehmer noch ein Gläschen Wiesenkräuter-Blütensalz „Anna“, eigens liebevoll kreiert vom Küchenchef des Hauses.

Text: Inge Stöcker, Vice Chargée de Presse
Fotos: Tobias Schöffel, Vice Argentier

Hotel-Restaurant ANNA
Am Birkenberg 1, 91625 Schnelldorf
Tel. 07950-80055-0, Fax -80055-312
www.hotel-restaurant-anna.de